Kinder- und Jugendbüro

Schulbezogene Jugendsozialarbeit an der Grundschule Pestalozzistraße

Das Aufgabengebiet der Sozialarbeit an der Grundschule Pestalozzistraße ist breit gefächert.

Die Beratung und Arbeit mit Kindern und Eltern im Schulalltag sind ein wichtiger Teil der Aufgaben. Dazu gehören unter anderem

  • das Sozialkompetenztraining
  • die Unterstützung bei der Konfliktlösung sowie
  • der Einsatz in akuten sozialen Notlagen.

Vor allem für Familien mit Migrationshintergrund besteht die Möglichkeit sich in Behördenangelegenheiten und bei im Schulalltag auftretenden Formalitäten unterstützen zu lassen.
Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Bearbeitung von Themen, die sich im Kontext von Migration, Kultur, Religion, Erziehungsunterschieden und Erziehungsproblemen ergeben. Daher gehört auch die Vernetzung und die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Institutionen der Stadt Laatzen dazu.

Gesundheitsprävention zum Thema Ernährung, Bewegung und Medien in Form von Gesprächen mit Schülern und deren Eltern sind ein weiterer Bestandteil der Sozialarbeit an in der Grundschule Pestalozzistraße. Dazu gehört auch

  • die Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Sportverein,
  • Freizeitberatung sowie
  • im Bedarfsfall die Empfehlung von bzw. Vermittlung an entsprechende Angebote.

Die Zusammenarbeit und gegenseitige Beratung mit Lehrerinnen und Lehrern sowie anderem Schulpersonal vor allem im Nachmittagsbereich sind sehr wichtig.

Abgerundet wird das Aufgabenfeld durch die Begleitung, Teilnahme und Organisation von Projekten und Schulfeiern wie z.B.

  • "Gesundes Frühstück"
  • Elterncafe
  • Spielausleihe
  • Sportfest
  • Schulaktionen

© Kinder- und Jugendbüro

Ansprechpersonen

Frau Nicole Tsioutsioumi
Kinder- und Jugendbüro
Jugendsozialarbeiterin an der Grundschule Pestalozzistraße
Herr Jan Lennart Suchanek
Kinder- und Jugendbüro
Jugendsozialarbeiter an der Grundschule Pestalozzistraße