Sie befinden sich hier: Startseite » Kinder- und Jugendbüro » Ehrenamt » Juleica
Kinder- und Jugendbüro

Juleica

service-juleica-870x300.jpg

Juleica – Was ist das?

Die Jugendleiter-Card Juleica ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit.

Die Jugendleiter-Card Juleica bürgt für Qualität.

Jeder Juleica-Inhaber und jede Inhaberin hat eine Ausbildung nach festgeschriebenen Standards absolviert: Mindestens 40 Stunden haben sich die Jugendleiter und Jugendleiterinnen mit Gruppenpädagogik, Aufsichtspflicht, Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen, Methoden und vielen anderen Themenbereichen beschäftigt. Eltern können sich entspannt zurücklehnen: Ihr Kind kann beruhigt an den Freizeitangeboten der Jugendarbeit teilnehmen, wenn die Betreuer und Betreuerinnen die Juleica besitzen.

Wo ist die Jugendleiter-Card erhältlich?

Alle ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für einen Träger der Jugendhilfe arbeiten, können die Juleica beantragen. Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein und an einer anerkannten Jugendleiterinnen- oder Jugendleiterausbildung teilgenommen haben. Interessierte erhalten die Juleica über ihren Jugendverband, andere freie Träger der Jugendhilfe oder über die Jugendpflege der Stadt Laatzen.

Jugendleiterinnen- und Jugendleiterausbildung

Die Stadt Laatzen bietet regelmäßig in den Oster- oder Herbstferien eine entsprechende Jugendleiterinnen- und Jugendleiterausbildung in Laatzen an.

Jugendleiterinnen- und Jugendleiterfortbildung

Um die JugendleiterCard zu verlängern, muss jede/r Jugendleiter/in alle drei Jahre eine anerkannte Fortbildung von mind. acht Zeitstunden absolvieren.

Das Kinder- und Jugendbüro bietet regelmäßig Fortbildungsseminare an. 

© Kinder- und Jugendbüro

Ansprechpersonen

Frau Janine Stitz
Kinder- und Jugendbüro
Jugendpflegerin
Herr Uwe Hientz
Kinder- und Jugendbüro
Jugendpfleger

Weitere Informationen

Termine

Keine Daten gefunden ...