zur Schlagwortwolke

Leben in der Stadt zu Corona-Zeiten

Sommer-Ferienpass 2021 in Laatzen

Veranstalterinnen und Veranstalter sind aufgerufen sich mit Angeboten zu beteiligen

Für die Sommerferien vom 22. Juli bis zum 1. September 2021 organisiert das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Laatzen wieder ein Sommer-Ferienprogramm für Laatzener Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren. Unter der Internetadresse www.ferien-laatzen.de wird der Ferienpass der Stadt Laatzen online angeboten.

Ziel ist, soweit es die rechtlichen Rahmenbedingungen zulassen, an der Durchführung des Ferienpasses festzuhalten und den Kindern und Jugendlichen in Laatzen ein schönes Sommerferienprogramm anzubieten.

Ortsansässige Vereine, Verbände, Kirchengemeinden, Kindergärten und andere Institutionen sind aufgerufen, sich aktiv an dem Ferienprogramm zu beteiligen. Mit attraktiven Angeboten können sie dazu beitragen, Kindern und Jugendlichen vielseitige, abwechslungsreiche und tolle Ferienerlebnisse zu bieten. Gleichzeitig erhalten die Veranstalterinnen und Veranstalter eine gute Gelegenheit sich selbst und die eigenen Ziele bekannter zu machen und so neue Mitglieder, Teilnehmende oder Interessenten zu gewinnen.

Wer mit einem oder mehreren Angeboten zu einem bunten Ferienprogramm beitragen möchte, kann ab sofort bis zum 30. April 2021 Veranstaltungen einfach über den eigenen Veranstalter-Login eintragen. Sollten noch keine Zugangsdaten vorhanden sein, sind Sie per Mail an erhältlich. Selbstverständlich können Veranstaltungen auch schriftlich oder telefonisch an das Kinder- und Jugendbüro Laatzen gemeldet werden (0511 8205-5202 oder -5204). Hier erhalten Sie auch weitere Informationen oder Anregungen.